Miete Gemeinschaftsraum

Die Siedlung besitzt im Haus 6 einen Gemeinschaftsraum mit Küche. Die Bewohner nutzen diesen Raum um die Gemeinsamkeit beim Kochen, Turnen, Spielen, Vorlesungen zu geniessen sowie kreativ zu sein. 

Raumgrösse: Tischblock 25 Personen, Kongressbestuhlung 40 Personen

Infrastruktur Gemeinschaftsraum: Küche mit Keramikkochherd, Backofen, Geschirrspühlmaschine, Steamer, Kaffeemaschine, Pfannen, Geschirr für 3 Gänger, Tische und Stühle, Beamer mit Leinwand, TV über Beamer, HiFi, Wifi

Autoparkplätze: in der Nähe

Wir stellen diesen Raum auch externen Gruppen für Sitzungen oder für andere Gelegenheiten zur Verfügung. Kontaktieren Sie hierzu Herr Hans Jost 032 365 21 45 .

    ...
Sitzung- und Begegnungsraum
Sitzung- und Begegnungsraum
Küche mit Keramikkochherd, Backofen und Waschmaschine
Küche mit Keramikkochherd, Backofen und Waschmaschine
Nasszelle
Beamer
Nasszelle
Nasszelle

Hinweise:

- Da der Gemeinschaftraum unterhalb einer Wohnzone liegt, ist es nur für Tages- und ruhige Abendanlässe geeignet (keine ausgelassenen Feste in der Nacht).
- interne Anlässe haben immer Vorrang.
- Mindestalter der verantwortlich-mietenden Person, die während des ganzen Anlasses dabei sein muss: 25 Jahre.
- Räume sind Nichtraucherzonen.
- Es dürfen keine zusätzlichen / eigenen Musikanlagen mitgebracht und benützt werden.

Reglement für die Benützung:

Kein Mensch ist so reich, dass er nicht einen Nachbarn bräuchte

Ein Mensch ist die beste Medizin des Menschen.

Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf und ein Teller auf dem Tisch.

Wir werden immer älter, bleiben länger jünger und werden somit immer jünger älter.

Wohnbaugenossenschaften - urschweizerisch, urdemokratisch, bürgerlich.

Das Alter hat viele Gesichter. Deshalb müssen auch die Wohnformen vielfältig sein.

Eines Tages gehören auch wir dazu. Wenn wir über das Alter reden, reden wir auch über uns.